Kurzanleitungen

In unseren Kurzanleitungen zeigen wir einzelne typische Arbeitsabläufe im eFB anhand kurzer Texte und Screenshots. geeignet zum Nachmachen oder für den Einsatz in Schulungen.

Diese Kurzanleitung ist für Umsteiger: Wenn Sie vom Papierfahrtenbuch zum elektronischen Fahrtenbuch wechseln wollen, finden Sie hier eine Kurzbeschreibung, wie das unter Berücksichtigung Ihrer Paddelhistorie am einfachsten funktioniert.

Stand: April 2017

Stille Konten werden vom Wanderwart genutzt, um die Saisonergebnisse aus dem Papierfahrtenbuch im eFB zu verwalten. Möchte ein Nutzer eines Papierfahrtenbuches zum eFB wechseln, zeigen wir hier, wie so ein stilles Konto in ein aktives Konto umgestellt wird.

Stand: April 2017

Ein Überblick über das Berechtigungssystem im elektronischen Fahrtenbuch mit Fachaufgaben (Wanderwart, Bootswart, eFB-Beauftragter) und Community-Rechten wie der Nutzung des Vereinsfahrtenbuches.

Stand: August 2021

Diese Kurzanleitung stellt die Funktion des Vereinsfahrtenprogramms genauer vor.

Stand: Januar 2018

Diese Kurzanleitung zeigt, wie Paddler zur Saisonabrechnung ihre Daten zur Auswertung beim Verein einreichen ("Fahrtenbuch abgeben") und Abzeichen beantragen können.

Stand: Juni 2017

Diese Kurzanleitung beinhaltet alles zur Saisonauswertung im Verein und Kanubezirk. Angefangen mit der Prüfung und Bestätigung der Einzelleistungen durch den Wanderwart über die Bestätigung des Saisonergebnisses bis zur Bearbeitung von Abzeichen aus dem Wandersportwettbewerb des DKV ist alles enthalten. Dabei kann die eFB-Saisonauswertung durch alle Vereine genutzt werden, egal ob die Mitglieder überwiegend online oder mit Papierfahrtenbüchern arbeiten. Das eFB ist für den Verein das optimale Medium zur Vereinsmeldung beim Saisonende. Diese Kurzanleitung zeigt, wie es geht.

Stand: August 2021

Individuelle Leistungsanforderungen sind im Wandersportwettbewerb des DKV die Möglichkeit, die Anforderungen zum Erwerb von Abzeichen an die Möglichkeiten von Menschen mit persönlichen Einschränkungen anzupassen. Wie dies im eFB berücksichtigt wird, zeigt diese Kurzanleitung.

Stand: August 2021

efa ist eine (Offline-) Fahrtenbuchlösung fürs Bootshaus. Wie man erfasste Fahrten von efa in die persönlichen Fahrtenbücher der Mitglieder im eFB übertragen kann, zeigt diese Kurzanleitung.

Stand: August 2021

Eine Einführung zur Nutzung der Schulungsumgebung des eFB für Multiplikatoren in den LKV und Kanubezirken.

Stand: August 2021

 
 
Powered by Phoca Download

(C)opyright 2009 - 2022
Deutscher Kanu-Verband e.V.