Page 1 of 5

Verein anmelden

Möchten Sie Ihren Mitgliedern die Nutzung des elektronischen Fahrtenbuches ermöglichen? Hier können Sie Ihren Verein in wenigen Schritten anmelden. Selbst wenn alle Mitglieder auf das traditionelle Papierfahrtenbuch setzen, können Sie als Wanderwart von den einfachen Auswertungsmöglichkeiten und dem Einreichen der Saisonabrechnung profitieren.

Die Anmeldung sollte durch einen Vereinsverantwortlichen durchgeführt werden. Das ist im Regelfall ein Vorstandsmitglied, der Gruppenleiter für den Kanusport oder ein IT-Verantwortlicher im Verein.

Jeder Verein, der das elektronische Fahrtenbuch nutzt, hat einen eFB-Beauftragten. Dieser kümmert sich um die Mitgliederverwaltung und ist für die Vergabe von Berechtigungen zuständig. Während der Vereinsanmeldung wird der Name des eFB-Beauftragten und sein Account-Name im eFB benötigt. Bitte halten Sie diese Daten bereit.
Bitte Angaben bestätigen.

Als erstes benötigen wir einige Stammdaten zum Verein.
Pflichtfelder sind mit einem (*) gekennzeichnet.
Bitte tragen Sie den Namen Ihres Vereins ein.
Bitte tragen Sie übliche Kurzbezeichnung des Vereins ein.
Bitte wählen Sie Ihren Landes-Kanu-Verband aus.
In einigen Landes-Kanu-Verbänden ist das Verbandsgebiet in mehrere Kanubezirke (oder Kreise) eingeteilt. Falls das in Ihrem LKV so zutrifft, tragen Sie bitte nachfolgende den Kanubezirk an. Ansonsten bleibt das Feld leer.

Der eFB-Beauftragte eines Vereins ist der 'Vereinsadministrator' des elektronisches Fahrtenbuches. Er kümmert sich um die Mitgliederverwaltung und ist für die Vergabe von Berechtigungen zuständig. Bei der Einrichtung eines Vereins muss daher ein eFB-Beauftragter festgelegt werden. Sollte sich die Verantwortlichkeit innerhalb des Vereins verändern, kann die Aufgabe des eFB-Beauftragter einfach und formlos über den jeweiligen LKV durchgeführt werden.
Bitte geben Sie den Namen des eFB-Beauftragten ein.
Bitte geben Sie die Mailadresse des eFB-Beauftragten ein.
Bitte geben Sie den eFB-Accountnamen des eFB-Beauftragten ein.
In seltenen Fällen kann es sein, das der eFB-Beauftragte nicht selbst Mitglied des Vereins ist. Dann entfernen Sie bitte den Haken in den folgenden Checkbox.
Ungültige Eingabe

Der eFB-Beauftragte verwaltet die Berechtigungen der Mitglieder. Welche Berechtigungen er selbst bekommen soll, kann an dieser Stelle ausgewählt werden. Spätere Änderungen können über den jeweiligen LKV beauftragt werden.

Bitte treffen Sie eine Auswahl zum Recht "Wanderwart".

Bitte treffen Sie eine Auswahl zum Recht "Jugendwart".

Bitte treffen Sie eine Auswahl zum Recht "Bootswart".

Als eFB-Beauftragter eines Vereins besteht Zugriff auf Mitgliederdaten. Daher müssen die rechtlichen Anforderungen der geltenden Datenschutzgesetzgebung eingehalten werden.
Bitte laden Sie sich die nachfolgende Datei herunter, füllen Sie diese aus und senden Sie sie unterschrieben durch den eFB-Beauftragten des Vereins an die DKV-Geschäftsstelle in Duisburg.

Datenschutzerklärung für eFB-Beauftragte herunterladen


Bitte senden Sie jetzt die Anmeldeseite ab.

Bitte Captcha-Abfrage bestätigen.