Die eFB-Ideensammlung

In der eFB-Ideensammlung kann jeder eFB-Anwender Anregungen zur Weiterentwicklung des elektronischen Fahrtenbuches eintragen. Alle Ideen können von allen Nutzern kommentiert werden, so dass gemeinsam künftige Anwendungsmöglichkeiten mitgestaltet werden. Durch die Funktion zum Abstimmen zeigen Sie, welche neue Funktionen besonders wichtig sind. Auf der Detailseite eines Vorschlags können Sie Mailbenachrichtigungen aktivieren, um über Aktualisierungen bei einem Vorschlag informiert zu werden.

Das eFB-Team wird in der Planung kommender Versionen die Ideensammlung im Blick behalten und versuchen, die hier diskutierten Ideen zu berücksichtigen. Eine Zusage, eine bestimmte Funktion zu einem bestimmten Zeitpunkt zu liefern, kann es aber leider nicht geben - denn auch die Entwicklung erfolgt ehrenamtlich und nebenbei in der Freizeit engagierter Paddler, wenn diese mal gerade nicht im Boot unterwegs sind.

Lesen kann in der Ideensammlung jeder. Zur weiteren Nutzung (einreichen, abstimmen, kommentieren) ist eine Anmeldung auf der eFB-Supportseite notwendig. Die Zugangskennung zum Fahrtenbuch kann hier nicht verwendet werden. (Neuanmeldung) (Login)

0
abgelehnt

Fahrten unterschiedlichen Vereinen zuordnen

1
<p>Es gibt viele DKV-Mitglieder, die zwei oder noch mehr Vereinen angehören. Nun ist es für die Vereinswertung unfair, wenn die Fahrten des Mitglieds nur einem der Vereine zugeordnet werden. Da sich die einzelne Fahrt aber abhängig vom Gewässer oder den Mitpaddlern in der Regel gut einem der Vereine zuordnen lässt, wäre es schön, wenn das eFB diese Zuordnung möglich machen würde.</p>
abgelehnte Vorschläge info@kokoscha.de 21.01.2019 04:46
1 Kommentar(e) 100 Klicks
Abonnieren

Kommentare

von Olaf Dzwiza am 27.09.2018 16:57

Diese Idee wurde schon öfter mal diskutiert. Die Auswertung funktioniert nach den Vorgaben der DKV-Wandersportordnung, die wir hier als eFB-Team einhalten müssen, aber anders:<br /> Danach kann ein Paddler zwar in verschiedenen Vereinen sein (das kann im eFB auch so eingetragen werden, mehrere Vereine sind kein Problem), für die Auswertung muss sich das Mitglied aber entscheiden, welchem Verein die Fahrten zu geordnet werden. Da in den Auswertungen nur die Gesamtkilometer berücksichtigt werden und ein Splitting auf mehrere Vereine nach der Wandersportordnung nicht zulässig ist, gibt es keine Zuordnung einer Fahrt zu einem Verein. Beim Einreichen des Fahrtenbuches (Wettbewerbe -> an Wettbewerben teilnehmen) prüft das eFB aber, ob ein Nutzer in mehrerer Vereinen registriert ist und fragt dann nach, in welchem Verein die Leistungen zugeordnet werden sollen.


Comments disabled

Commenting has been disabled for this feedback