Die eFB-Ideensammlung

In der eFB-Ideensammlung kann jeder eFB-Anwender Anregungen zur Weiterentwicklung des elektronischen Fahrtenbuches eintragen. Alle Ideen können von allen Nutzern kommentiert werden, so dass gemeinsam künftige Anwendungsmöglichkeiten mitgestaltet werden. Durch die Funktion zum Abstimmen zeigen Sie, welche neue Funktionen besonders wichtig sind. Auf der Detailseite eines Vorschlags können Sie Mailbenachrichtigungen aktivieren, um über Aktualisierungen bei einem Vorschlag informiert zu werden.

Das eFB-Team wird in der Planung kommender Versionen die Ideensammlung im Blick behalten und versuchen, die hier diskutierten Ideen zu berücksichtigen. Eine Zusage, eine bestimmte Funktion zu einem bestimmten Zeitpunkt zu liefern, kann es aber leider nicht geben - denn auch die Entwicklung erfolgt ehrenamtlich und nebenbei in der Freizeit engagierter Paddler, wenn diese mal gerade nicht im Boot unterwegs sind.

Lesen kann in der Ideensammlung jeder. Zur weiteren Nutzung (einreichen, abstimmen, kommentieren) ist eine Anmeldung auf der eFB-Supportseite notwendig. Die Zugangskennung zum Fahrtenbuch kann hier nicht verwendet werden. (Neuanmeldung) (Login)

0
abgelehnt

Vereinsfahrtenprogramm

1
<p>Beim Anlegen einer Vereinsfahrt ist der Fahrtenleiter ein Pflichtfeld. Der Fahrtenleiter kann nur aus Personen, die im eFB angemeldet sind ausgewählt werden. Bei uns sind jedoch ca. die Hälfte der Fahrtenleiter nicht im eFB und wollen sich hier auch nicht anmelden. Trotzdem möchte ich auf die z.T. seit vielen Jahren tätigen Fahrtenleiter nicht verzichten. Mein Vorschlag: Das Pflichtfeld ist i.O. Es sollten aber auch nicht registrierte Fahrtenleiter eingetragen werden können.</p>
abgelehnte Vorschläge Bruno 19.03.2019 06:40
1 Kommentar(e) 204 Klicks
Abonnieren

Kommentare

von Olaf Dzwiza am 27.09.2018 16:53

Hintergrund, warum wir hier die Angabe eines Fahrtenleiters zu einem Pflichtfeld gemacht haben und warum der Fahrtenleiter einen eFB-Account haben muss:<br /> An dieser Stelle werden die Fahrtdaten als geplante Fahrt im System angelegt. Der Fahrtenleiter muss nach der Tour nur noch den Status von "geplant" auf "beendet" setzen, damit für alle angemeldeten Teilnehmer ein gültiger Eintrag entsteht.<br /> Wir kommen daher nicht ohne einen gültigen eFB-Account aus. Für den Vorschlag wäre aber ein simpler Lösungsansatz denkbar: Die Fahrt wird dem Wanderwart oder einem anderen Mitglied, das auf jeden Fall mitpaddelt, als Stellvertreter des nicht im eFB aktiven Fahrtenleiters zu geordnet. Damit ist das Vereinsfahrtenprogramm dann vollständig darstellbar. Man kann dann zum Beispiel das Kommentarfeld nutzen, um auf die Stellvertretereingenschaft hinzuweisen


Comments disabled

Commenting has been disabled for this feedback